Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften der Grundschule Edith Stein

Im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften bietet die Grundschule Edith Stein den Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen über den Fachunterricht hinaus noch weitere interessante Aktivitäten.

In AGs können die Kinder mit Spaß und Freude ihre Interessen vertiefen und klassen- und jahrgangsübergreifend soziale Kontakte knüpfen. Die AGs finden im Anschluss an den Unterricht statt und sind für die teilnehmenden Kinder verpflichtend.

Den Schülern steht im halbjährlichen Wechsel ein Angebot zur Auswahl, das je nach Interesse der Kinder und Möglichkeiten der Schule variieren kann. Um die Gruppenkapazität der einzelnen AGs nicht zu überschreiten, haben die Schüler die Möglichkeit neben einem Erstwunsch noch einen Zweitwunsch bei ihrer Wahl anzugeben.

Diese Arbeitsgemeinschaften werden im Schuljahr 2021/2022 angeboten:

Bewegung macht schlau!
Kinder haben das natürliche Bedürfnis, sich oft und vielfältig zu bewegen. Sie suchen dabei auch Herausforderungen körperlicher und psychischer Art. Unsere AG ist ein Bewegungsangebot, dass den Schüler*innen vielseitige Bewegungserfahrungen ermöglicht. Motorische Fähigkeiten werden
gefördert und weiterentwickelt. Aber auch der Aufbau von Selbstbewusstsein und eine positive Selbstwahrnehmung sollen durch erfolgreiche Körper- und Bewegungserfahrungen gefördert
werden. Kinder mit genügend Bewegungserfahrung können ihre kognitiven Leistungen positiv
verbessern, zum Beispiel durch die Steigerung der Konzentrationsfähigkeit. Spaß und Freude stehen
dabei im Vordergrund.

Computer-AG

Findest du im Internet das, wonach du suchst? Sind dir die Gefahren des Internets bewusst? Weißt du, was es im Internet alles zu entdecken gibt? Und: Kennst du die Regeln, an die du dich im Internet halten solltest? In der Computer-AG lernen die Kinder, das Internet sicher und bedacht zu nutzen. Internetkompetenz im riesigen World-Wide-Web-Dschungel werden hier großgeschrieben.

Spielerisch werden die Grundlagen des Internets erklärt, Risiken – aber auch Potenziale werden erkannt und abgewägt bzw. genutzt.

Am Ende kann sogar der Internetführerschein abgelegt werden und wird mit einem Ausweis honoriert.

Aber keine Sorge – zwischendurch wird auch mal gezockt.

Gestalten von Taschen und T-Shirts

Mit großem Engagement und eigenen Ideen kreieren die Kinder ihre ganz persönlichen T-Shirts, Taschen, Kopfkissenbezüge, Halstücher, Stoffschuhe u.a., die sie dann mit Stolz ihren Mitschülern präsentieren.

In der LEGO-Robotik AG arbeiten die Kinder zu zweit als Partner zusammen. Sie bauen aus LEGOsteinen verschiedene Roboter und bringen sie anschließend mit einer Programmiersoftware, Motoren und Sensoren in Bewegung.

Die Kinder lernen Grundlagen des Programmierens, wie Schleifen, das Nutzen einer Variable, die Verwendung von Unterprogrammen und sehr vereinfachte Wenn-Dann-Bedingungen, sowie das korrekte und das genaue Arbeiten, aber auch Teamwork und planvolles Arbeiten.

Nach einer Einführung gibt es verschiedene Projektaufgaben zu erfüllen oder selbst erfundene Roboter mit eigenen Ideen zu programmieren.

Wir danken dem Förderverein und Familien unserer Schule, die uns die inzwischen 6 Kästen zur Verfügung gestellt haben.

Kunst-AG
Die Kunst-AG beinhaltet ein begabungsentfaltendes Angebot für künstlerisch interessierte Kinder.
Kunst und Kultur sind entwicklungsgeschichtlich betrachtet ein wichtiger Impulsgeber für die
gesellschaftliche Entwicklung. Die Begegnung und Auseinandersetzung mit Kunst fördert das
abstrakte Denken. Analytisches Denken und kreatives Schaffen bilden eine Symbiose, die
unterschiedliche Interessen und Begabungen anspricht. Bildbetrachtungen und handlungsorientierte
Auseinandersetzung stärken die kommunikativen Kompetenzen. Im Rahmen unserer AG werden die
Schüler/innen mit traditionellen und modernen Stilrichtungen vertraut gemacht und lernen
unterschiedliche Stilrichtungen und Kunstepochen kennen. Neben der Freude am Tun sollen die
Schüler/innen befähigt werden, eigene Begabungen und Interessen zu verstärken.

Schach-AG

Dass Schachspielen nicht nur Spaß macht, sondern auch wertvoll für die Entwicklung junger Menschen sein kann, ist wissenschaftlich erwiesen. Durch eine Studie der Universität Trier konnte belegt werden, dass kontinuierliches Schachspielen nicht nur die Aufmerksamkeit und die Konzentrationsfähigkeit der Schüler verbessert, sondern auch ihr kreatives und strategisches Denken fördert.

Tanz-AG

“Der Tanz ist das stärkste Ausdrucksmittel der menschlichen Seele …”

(Thomas Niederreuther)

Kinder gehen auf Entdeckungsreise in die Welt des Tanzes. Das macht ihnen nicht nur Spaß – mit dem Tanzen bekommen sie auch einen musikalischen Zugang zu Bewegung und körperlichen Ausdruck. So können sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen, ihren eigenen Bewegungsrhythmus entdecken und in neue Rollen schlüpfen. Tanzen stärkt ihr Selbstbewusstsein, macht fit, weckt den Teamgeist und vermittelt das Gefühl von Zusammenhalt und Sicherheit. Schrittfolgen, free style und etwas Ausdauertraining sind immer dabei. Anschließend werden die erfundenen Bewegungsformen choreographisch zusammengefasst. Das Ziel der AG ist viel Bewegung mit Spaß, spielerisch lernen und einen Tanz aufbauen. Wer Freude am Tanzen hat, ist in dieser AG genau richtig. 

Umwelt-AG

Ob Stöcker für die neuen Hochbeete oder Müll auf dem Schulhof, ob Elektroschrott zum Recycling oder Schmierpapier für neue Notizblöcke, wir sammeln und benutzen es noch einmal neu! Denn das ist ein schonender Umgang mit unserer Welt.

Im Sommer kümmern wir uns wieder mehr um den Schulgarten. Wir pflanzen Gemüse und jäten das Unkraut, weben mit Weidenstöckern, harken und gießen.

Ob wir auch etwas ernten werden? Mal schauen!