Elternbrief

Liebe Eltern,

 

Ihnen allen wünsche ich ein glückliches Neues Jahr, das holpriger beginnen muss, als wir uns das alle gewünscht hätten. Aber: Es kann ja nur besser werden.

 

Die Briefe aus dem Ministerium können Sie HIER einsehen.

 

Vom 11.1.21 bis 15.1.21 ist die Schule geschlossen. Notbetreuung findet statt. Die entsprechenden Familien werden informiert.

Vom 18.1.21 bis 29.1.21 läuft die Schule im Wechselbetrieb (ein Tag Schule, ein Tag „Lernen zu Hause“). Notbetreuung findet statt.

 

Ich melde mich dann bei den Familien, die nach unseren Befragungen für die Notbetreuung in Frage kommen. Bitte melden Sie sich bei mir, wenn sich Änderungen im Anspruch auf Notbetreuung bei Ihnen ergeben haben.

 

Die Klassenlehrerinnen werden sich mit Aufgaben für die kommende Woche bei Ihnen auf den vereinbarten Wegen melden. Auch die Gruppeneinteilungen für die Zeit ab dem 18.1. werden Ihnen dann zugehen.

 

Ich bin sicher, dass wir die kommenden Wochen gemeinsam so hinbekommen werden, dass möglichst wenig Schaden entsteht.

 

Ihnen herzliche Grüße aus der Schule,

 

G. Samson